Nevfel Cumart, Dichter

Nevfel Cumart ist Dichter. Vor 60 Jahren kamen seine Eltern mit den ersten türkischen Gastarbeitern nach Deutschland. Er studierte Turkologie, Arabistik, Iranistik und Islamwissenschaft und arbeitet seit 1992 als freiberuflicher Schriftsteller, Journalist, Referent und Übersetzer in Bamberg. Heute ist er mit 19 Gedichtbänden einer der produktivsten und kreativsten Lyriker seiner Generation in Deutschland. Als literarischer Grenzgänger versteht es Cumart, mit seinen Gedichten und Lesungen für mehr Toleranz und Verständnis gegenüber Menschen anderer Kultur zu appellieren.

Nevfel Cumart

zwei welten

zwischen
zwei
welten
inmitten
unendlicher
einsamkeit
möchte
ich eine brücke sein
doch kann ich
kaum fuß fassen
an dem einen ufer
vom anderen
löse ich mich
immer mehr
die brücke bricht
droht mich
zu zerreißen
in der mitte

aus: Das Lachen bewahren

Sachbuch: Zwischen Orient und Okzident, Das Fremde als kulturelle Bereicherung.
Herausgegeben mit Ulrich Waas. 

Alle Werke von Nevfel Cumart

http://www.nevfel-cumart.de/

Veranstaltungen

September:
21. September, 19 Uhr: Alumneum (Haus der Kirche), Am Ölberg 2, 93047 Regensburg

Oktober:
08. Oktober, 20 Uhr: Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32,
96047 Bamberg